Krippenausstellung 2018

Die diesjährige Krippenausstellung stammt von  Frau Elke Möller. Es erwartet uns ein Weg durch die Weihnachtsgeschichte. Darstellungen der Krippenbaumeisterin Elke Möller, aber auch von anderen Künstlern aus unterschiedlichen Zeiten zeigen die Ereignisse von der Verkündigung an Maria bis zur Flucht nach Ägypten und darüber hinaus in den Paradiesgarten an Ostern. Elke Möller ist Gemeindepädagogin und Geistliche Begleiterin, lebt im Kloster Volkenroda, und hat schon als Kind des Erzgebirges Weihnachtskrippen und -berge bestaunt. Seit 1990 ist sie Mitglied im Bamberger Krippenverein sowie im Österreichischen Krippenverband. Sie bietet regelmäßig im Offenen Atelier des Klosters Volkenroda Krippenbaukurse und Ausstellungen an,

Die Eröffnung findet am 30.11.2018 im Rahmen des Friedensgebetes um 12:00 Uhr statt.

Die Krippenausstellung kann täglich in der Jakobikirche bis zum Epiphaniasfest (06.01.2019) besichtigt werden.

Öffnungszeiten vom 30.11.2018 bis 23.12.2018 täglich 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

27.12.2018 bis 06.01.2019 täglich 11:00 Uhr – 15:00 Uhr, mittwochs und donnerstags 11:00 Uhr – 17:00 Uhr