„Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit!“

Psalm 121,7+8

Informationen für Besucher und Pilger

LUK_6010Liebe Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich in unserer Stadtkirche St. Jakobi. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, genießen Sie die Stille, betrachten Sie die Kunstwerke und lassen Sie den wieder hergestellten Raum auf sich wirken. Am Weltkugelleuchter haben Sie die Möglichkeit eine Kerze zu entzünden und das ausgelegte Buch für Gebetsanliegen zu nutzen. Unser Gotteshaus ist ein Ort der Besinnung und des Gebets. Bitte nehmen Sie in Ihrem Verhalten darauf Rücksicht.

Die Restaurierung und Unterhaltung der Jakobikirche erfordert große finanzielle Mittel. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende. Gottes Freundlichkeit begleite Sie auf Ihrem Weg!

Ihre Ev.-Luth. Jakobi-Johannis-Kirchgemeinde Chemnitz

Mittagsgebet 12 Uhr, Offene Jakobikirche täglich 11 bis 15 Uhr, Dienstag – Donnerstag bis 18 Uhr

STEMPELSTELLE AM SÄCHSISCHEN JAKOBSWEG

Die Jakobikirche liegt am Sächsischen Jakobsweg. Pilger, die unterwegs sind nach Santiago de Compostela, haben die Möglichkeit, hier einen Stempel für ihren Pilgerausweis zu bekommen und sich für ihren Pilgerweg segnen zu lassen. Übernachtungen sind problemlos in der Jugendherberge Chemnitz in 2 Minuten Entfernung möglich.

Jakobsweg, Foto: Gerhard Reus / fotolia

Pilgersegen

Gott, Du hast Deinen Knecht Abraham auf allen Wegen unversehrt behütet.
Du hast die Söhne Israels auf trockenem Pfad mitten durch das Meer geführt.
Durch den Stern hast Du den Weisen aus dem Morgenland den Weg zu Christus gezeigt.
Geleite auch diese hier versammelten Gläubigen auf Ihrer Pilgerfahrt zum heiligen Jacobus.
Lass sie Deine Gegenwart erfahren, mehre ihren Glauben, stärke ihre Hoffnung und erneuere ihre Liebe.
Schütze Sie vor allen Gefahren und bewahre sie vor jedem Unfall.
Führe sie glücklich ans Ziel ihrer Fahrt und lass Sie wieder unversehrt nach Hause zurückkehren.
Gewähre ihnen schließlich, dass sie sicher das Ziel ihrer irdischen Pilgerfahrt erreichen und das ewige Heil erlangen.
Darum bitten wir Dich durch Christus unsern Herrn.

Amen

Foto: ©Gerhard Reus / fotolia.com